Lesecafé - Schönfeld/Trittelwitz

Direkt zum Seiteninhalt

Lesecafé

Bürgerhaus


Unser Lesecafe ist eine Begegnungsstätte rund um das Buch für jung und alt und ermöglicht die Verbindung nach "Außen - via Internet" als moderne Informations-quelle, denn diese Angebote fehlen in unserer Region.
In angenehmer Atmosphäre umgeben von Büchern, kann man bei Kaffee oder Tee ein Buch lesen, tauschen oder kaufen.
Hier kooperieren wir mit dem Bücherdorf, die für das Bücherangebot zuständig sind. Es werden Leseabende, Buchlesungen und Heimatabende organisiert.
Das Lesecafe wird dazu beitragen, das Bürgerhaus mit Leben zu füllen.

Organisation

Die Organisation des Lesecafes wird durch den Dorfclub  und Helfern aus dem Ort im Ehrenamt ausgeführt.
Hierbei gibt die Gemeinde größtmögliche Unterstützung.
Mit dem Lesecafe be
steht ein niveauvolles Angebot, das auch für Besucher und Touristen sehr reizvoll ist.


Nach dem Motto:

„Kein Buch gehört in den Müll“


sammeln wir alle Bücher.

So entsteht ein überregionales Sammelzentrum antiquarischer Bücher in Schönfeld.
Wir verkaufen zu kleinen Preisen oder tauschen Ihr eigenes Buch.

Bücherdorf – Wo ist das?

Die Sammelzentrale befindet sich im Bürgerhaus Schönfeld.
Tel.: 039994 / 79590 /
Fax: 039994 79596

Sie können uns in der Bücherzentrale in Schönfeld oder uns mit unseren Bücherkisten auf Märkten und Festen besuchen. Im Bücherdorf können Sie Literatur auch „erleben“; mit Literaturabenden, Laien-Theater, Themenmärkten…

Öffnungszeiten:  
Di 8:00 - 13:00   Mi 8:00 - 18:00 Do 8:00 - 13:00 u. nach Vereinbarung

Zurück zum Seiteninhalt